Aufbruch nach Māori Aotearoa

Mal nicht mit dem Motorrad, sondern mit dem Flieger geht es auf die entgegengesetzte Seite der Erde zu einer, wie wir hoffen, spannenden Reise durch Neuseeland. Zuerst geht es heute um 21:00 Uhr von Hamburg nach Dubai und morgen um 10:00 Uhr weiter nach Auckland. Wenn alles klappt sind wir Sonntag gegen 11:00 Uhr in Auckland. Allerdings liegen bis dahin noch sehr viele Flugstunden vor uns. Mal schauen wie wir die Zeit überstehen werden. Nun haben wir das Glück uns diese Zeit mit Rüdiger und Barbara zu teilen – getreu dem Motto “Geteiltes Leid ist halbes Leid” 😆.

Am 05.03.’20 geht es von Auckland wieder zurück. Dazwischen liegen 40 Tage in denen wir mit unseren Campern die Nord- und Südinsel erkunden wollen. Nun macht NZ einem die Auswahl von Sehenswürdigkeiten eher einfach. Nicht, wie gerade die europäischen Länder, die neben Land und Leute noch viel alte Gemäuer in Form von Schlössern, Burgen, Kathedralen und historischen Orten bieten.

Tourplanung Neuseeland
Tourplanung Neuseeland

NZ bietet dagegen “nur” Landschaft und Natur, aber davon reichlich. Die Karte zeigt unsere grob geplante Route über die beiden Inseln. Wir sind mal gespannt wieviel wir davon schaffen 😉.

Einchecken, Koffer abgeben und Security am HH-Flughafen verlief problemlos. Noch einmal Drücken und Knuddeln der Kinder und dann ab zum Gate. Das Boarding ging erstaunlich flott bei ca. 500 Passagieren. Der A380 startete auch pünktlich.

Der Sitz war für meine Beine ausreichend, könnten aber ein paar Zentimeter mehr Beinfreiheit sein 😉. Das Entertainment-Angebot ist erschlagend, von Filmen, Musik, Podcasts, Fluginformationen (siehe Titelbild) bis hin zu Live-Sportberichten ist alles dabei. Nach HH-Zeit sind wir um 3:30 Uhr (Samstag) gelandet. Dubai sind +3 Stunden, d.h. die Sonne war gerade am aufgehen und gewährte uns in der Ferne einen Blick auf den Burj Kalifa.

Hier heißt es jetzt ein wenig warten bis gegen 10:00 Uhr (Ortszeit) unser Flieger nach Auckland startet. Morgen gibt’s dann den ersten Beitrag aus Neuseeland 😊.

2 Kommentare zu “Aufbruch nach Māori Aotearoa

  1. Dann will ich den Reigen mal eröffnen und euch 4 auch ‘offiziell’ eine wunderbare und erlebnisreiche Zeit in Neuseeland wünschen. Nach Flieghtradar verläuft die Anreise ja bislang pünktlich – weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.