Ende der Balkan-Griechenland-Reise

Heute stand nur die Rückfahrt im Tourkalender 😉. Von dem netten Örtchen Niederstotzingen ging es um 8:30 Uhr auf direktem Weg auf die A7, die uns bis vor die Tore Hamburgs brachte. Kurz nach dem Start hielten wir wieder an, um doch noch eine Schicht mehr unterzuziehen. Die letzten Wochen mit immer über 30 Grad haben uns doch dem kühlen Wetter entwöhnt 😆. Die Fahrt verlief reibungslos, so dass wir um 18 Uhr unser Zuhause erreichten. Damit war unser Reise nach 73 Tagen und 10.500 km zu Ende.

Was nun mit meiner Maschine ist und welche Eindrücke die Reise bei uns hinterlassen hat, dazu gibt es später noch einen Nachtrag.

Vielen Dank an die bekannten und unbekannten Leser, die uns mit Kommentaren im Blog oder über die sozialen Netze an ihren Eindrücken teilhaben ließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.