Mal wieder richtiger Regen 😂

Cascade de Polissal im Zentralmassiv auf der D904
Cascade de Polissal im Zentralmassiv auf der D904

Gestern Abend hat uns noch eine Gewitterfront heimgesucht. Es fing nach der abendlichen Kochaktion mit ein paar Tropfen an und entwickelte sich zu einem wuchtigen Gewitter mit taghellen Blitzen und reichlich Regen in der Nacht.

Im Zentralmassiv auf der D904
Im Zentralmassiv auf der D904

Am Morgen war es bewölkt, so dass wir unsere Zelt mit allem Drum und Dran nass verpacken mussten 😏.

Grobe Richtung war heute ins Zentralmassiv. Viele kleine Straßen, tolle Landschaft und hĂŒbsche Orte mit schmalen Straßen und winkligen Gassen. Allerdings zog es sich immer weiter zu und es fing an zu regnen. Also rein in die Regenklamotten, aus denen wir bis zum spĂ€ten Nachmittag nicht mehr raus gekommen sind. 

Eisenbahn-Viadukt ĂŒber die Santoire in der Auvergne (D436)
Eisenbahn-Viadukt ĂŒber die Santoire in der Auvergne (D436)

In der NĂ€he von Thiers fanden wir unseren CP. Erstaunlicherweise war hier fast nichts los. Allerdings hatte der CP auch schon seine guten Tage hinter sich. Warum wir allerdings unsere Zelte auf einen bestimmten Stellplatz aufbauen sollten, obwohl der Platz quasi leer ist, erschloss sich uns nicht so richtig. 

Zum Essen machen fing es wieder an zu regnen. Am Platz gab es aber einen ĂŒberdachten Bereich, den wir dann in Anspruch nahmen. Vieles auf dem Platz ist veraltet, aber die Beleuchtung war auf Stand. Wir hatten ein leichtes Stadion-Feeling 😠.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.