Tagestour mit Regen

Andrang am Glenfinnan-Viadukt
Andrang am Glenfinnan-Viadukt

Heute ging es in Form einer Tagestour westwärts ins Naturschutzgebiet “Morar, Moidart and Ardnamurchan”. Unsere erste Station war der berühmte Glenfinnan-Viadukt, bekannt aus vielen Filmen, u.a. als Hogwarts-Express in den Harry Potter Filmen. Und wir hatten Glück, es kam auch gerade eine historische Dampflok vorbei.

Glenfinnan-Viadukt
Loch Shiel mit dem Glenfinnan Monument
Loch Shiel mit dem Glenfinnan Monument

Am Loch Shiel, direkt gegenüber dem Viadukt, findet sich das Glenfinnan Monument, ein Denkmal in Erinnerung an die Kämpfer des Jakobitenaufstand von 1745, der ein Jahr später äußerst brutal bei Culloden niedergeschlagen wurde (sind wir vor knapp zwei Wochen gewesen).

Bei der Weiterfahrt zeigte dann Schottland das es Regen-technisch schon zur europäischen Spitzenliga gehört. Der Versuch ein Café zu finden war auch eine Geduldsprobe, hat aber geklappt. Mit der Fähre ging es noch über das Loch Linnhe und wieder zurück nach Fort William.

Regen am Ben Nevis

Abends haben wir es mal mit Grillen versucht. Hat gut geklappt. Ein sehr heftiges Regenschauer begleitete unseren Grillabend und hat doch den einen oder anderen Camper mit seinem Zelt an die Grenzen gebracht.

Auf diesem CP finden sich erfreulicherweise viele junge Camper mit Zelten. Liegt wohl am Ben Nevis. Da will wohl jeder Brite mal rauf.

Kleiner Rinnsal wird zum kräftigen Bach
Kleiner Rinnsal wird zum kräftigen Bach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.