Wir wollen es mal versuchen, trotz …

Nachdem wir im Frühjahr 2020 gerade noch rechtzeitig vor den weltweiten Maßnahmen zum Corona-Lockdown aus Neuseeland nach Deutschland zurück geflogen sind, zeichnete sich schnell ab, das es im Sommer mit längeren Motorrad-Touren ins europäische Ausland nicht werden würde. Es reichte aber noch für eine kleine Tour durch Deutschland, konkret sind wir der Limes-Straße gefolgt. Der Start war am Rhein im Ort Bad Hönningen und ging dann bis kurz vor Beilngries im Altmühltal. Geplant war die Tour bis Passau, aber heftigster Starkregen ließ uns dann nach Westen in Richtung Schwarzwald abdrehen. Zusammenfassend eine schöne Tour durch Deutschlands Südwesten.

Römerkastell Saalburg
Römerkastell Saalburg

Was in 2020 an großer Tour geplant war, verschoben wir auf 2021. Aber schon im Spätherbst zeichnete sich ab, dass die Corona-Pandemie Europa wohl länger im Griff haben würde, als sich viele Menschen es gedacht haben. So haben wir die große Tour für 2021 auch erst einmal verworfen und abgewartet wie sich die Corona-Lage entwickelt.

Der Sommer 2021 ließ dann die Inzidenzen fallen und wir haben im Mai/Juni die Chance bekommen uns impfen zu lassen. Damit eröffneten sich für den Sommer doch Möglichkeiten eine etwas größere Reise in Angriff zu nehmen.

Irgendwann war dann die Idee geboren an dem Alpentourer Pässemarathon 2021 teilzunehmen. Das Magazin habe ich schon seit Jahren abonniert und immer wieder mal mit dem Gedanken gespielt an solch eine Tour mitzufahren. Ziel dieses Marathons ist es in einer Saison (bis 31. Oktober des Jahres) insgesamt 100 Pässe (in diesem Jahr sind es ausnahmsweise mal 101) in Europa anzufahren und es natürlich zu dokumentieren. Von diesem Gedanken zeigten sich auch unsere Freunde Rüdiger & Barbara begeistert, so dass wir jetzt als Kleeblatt diese Tour in Angriff nehmen werden.

Die Planung ist schnell abgeschlossen, da durch das Alpentourer-Team die Pässeliste detailliert vorliegt, so dass es nur noch darum geht eine Route durchzulegen. Hat was mit dem mathematischen Problem des Handlungsreisenden zu tun ? (wer mehr dazu wissen will, der schaue hier). Wir wollen am 07.07.21 starten und planen für die Tour ca. sechs Wochen. Die Karte zeigt die Übersicht der Tourplanung.

Wir hoffen, unsere Impfpässe werden akzeptiert, die Mopeds durchhalten, wir nicht die Lust verlieren, ihr Freude habt unsere Notizen zu lesen und das uns immer ein Sonnenstrahl begleitet ?.

Tourübersicht ATPM
Tourübersicht ATPM

2 Kommentare zu “Wir wollen es mal versuchen, trotz …

  1. Moin,
    dann will ich mal den Anfang machen und euch 4en eine wunderbare Drehwurmreise wünschen – let it roll
    Gruß
    Thorsten

  2. Moin, dem schließe ich mich an und wünsche Euch einen guten Start und eine schöne Tour, immer bestes Motorradwetter und stabile Technik. Genießt die Zeit abseits vom Tagestrubel.
    Viele Grüße
    Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.