Wo sind denn hier die Wale?

Das war jetzt mal nicht so ein erfolgreicher Tag. Unsere Whale Watchtour sollte um 13:45 Uhr starten, also reichlich Zeit ein bißchen rum zu trödeln und gemütlich durch den Ort zu schlendern. Für morgen Vormittag buchten wir noch eine Kajaktour und waren dann pünktlich am Whale-Centre. Dort checkten wir ein, warteten auf das Instruktionsvideo und bestiegen anschließend den Bus, der uns zum Hafen brachte.

Dort stiegen wir dann garnicht erst aus, sondern fuhren gleich wieder zurück zum Centre.

Nebel über der Wal-Bucht
Nebel über der Wal-Bucht

Seenebel, der plötzlich aufkam, verhinderte ein Ablegen der Boote ?. Morgen starten wir einen neuen Versuch ?.

Nachdem wir noch einen Tisch im Whaler ergattert haben, hoffen wir jetzt auf ein vernünftiges Essen, … lange genug dauert es ja ?.

Zapfhahn-Parade im „The Whaler“
Zapfhahn-Parade im „The Whaler“

… und das Essen ist dann auch noch gekommen ?.

Essen im „The Whaler“
Essen im „The Whaler“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.