Kein Reifen für Hermann ?

Ich weiß garnicht so richtig, was ich heute schreiben soll. Nach einer Regennacht hat Hermann erstmal mit Hilfe der Rezeption versucht, einen neuen Reifen für sein Hinterrad zu organisieren. Fehlanzeige, hier im Ort und auch in Bordeaux geht das alles nicht so schnell, irgendwas zwischen drei und fünf Tagen, wobei die Rezeption meinte, bei den Angaben kann auch mal ein Tag dazu kommen.

Also Plan B ?

Wir fahren jetzt ganz geruhsam nach Freiburg und da bekommt er dann am Dienstag nächste Woche einen neuen Reifen. Aber heute geht es nicht mehr los.

Nachdem das Genieselt aufgehört hat, haben wir uns auf mein Moped geschwungen und sind eine kleine Runde gefahren, über Biscarrosse plage, dann an der Dune du Pylar vorbei und mit Kaffeepause in Arcachon. Nichts Aufregendes, aber ganz nett.

Zu guter Letzt hat heute auch noch das Restaurant auf dem CP geschlossen. Aber mit einigen anderen Gästen haben wir uns uns auf der Restaurant-Terrasse wieder gefunden und jeder hat ein Gläschen dabei ?.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.