Pausentag 😮

FĂŒr heute war easy going angesagt. Zuerst galt es noch die letzten nassen Klamotten von der gestrigen Regenfahrt zu trocknen. 

Im Laufe des Vormittags bummelten wir in den Ort ArgelĂšs-Gazost. Auf dem Markt und in den Seitenstraßen gab es StĂ€nde mit regionalen Produkten, HĂŒpfburgen fĂŒr die Kinder, RettungsvorfĂŒhrungen der Feuerwehr und fĂŒr den technisch Interessierten gab es alte Traktoren zum bestaunen. Wozu ein Auto-AnhĂ€nger mit sieben Schafen mitten auf dem Markt rumstand, erschloss sich uns nicht so recht. Allerdings wurde gerade von emsigen Helfern ein großer Grill a‘la Spanferkel angefeuert 
 đŸ˜‰.

Wir deckten unseren Bedarf mit lokalen Produkten ein und schlenderten zum Platz zurĂŒck. FĂŒr den Hunger gab es erst einmal ein selbst gemachtes Sandwich aus frischem Baguette, regionalem KĂ€se und Schinken. Danach eine Tasse Kaffee mit einem sĂŒĂŸen Teilchen, das hat schon was đŸ˜‹.

Zum Abend ging es in den Palast der kulinarischen Möglichkeiten auf dem CP, inkl. einer musikalischer Abendshow.

Die heimlichen Herrscher des CPs
Die heimlichen Herrscher des CPs

FĂŒr alle die den Platz kennen, die Hasis streifen noch ĂŒber den Platz, aber nicht mehr so zahlreich wie in den frĂŒheren Jahren.

Und noch was ĂŒberraschte uns in den Morgenstunden.

ArgelĂšs-Gazost Vogelpfeifen

3 Kommentare zu “Pausentag 😮

  1. Der Markt sieht chaotisch aus….aber immerhin ein paar Highlights…..
    Warum habt Ihr kein Spanferkel gegessen… ist eines meiner Leibgerichte…?

    1. Wir mussten an dem Tag unsere VorrĂ€te weglocken. Die halten sich ohne KĂŒhlung immer nur 2 Tage 😉😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert